Referenzen und Historie

Begonnen hat alles mit dem Unternehmen „KMP – Heinzelmännchen“ im Jahr 1994. KMP entwickelte sich von Beginn an schnell zu einem der führenden Unternehmen im Bereich Flächenschutz, Graffitientfernung und -versiegelung. Bis 2006 konnten in Deutschland, Österreich, Schweiz und Tschechien 48 Partnerbetriebe aufgebaut werden. Die eigene Produktion, die Zusammenarbeit mit namhaften Rohstoffherstellern, Entwicklern, Chemikern als auch das angeeignete Know-how im Bereich der Nanotechnologie waren die Basis für diesen Erfolg. In der Zeit danach erfolgte der Verkauf der Marke KMP durch den Inhaber Reinhold Kissler, der fortan mit Gründung der MPC KG im Jahr 2011 seinen Stammsitz in Marpingen gefunden hat.

 

Gemeinsam mit Entwicklern, Experten und namhaften europäischen Herstellern aus dem physikalischen und chemotechnischen Forschungs- und Produktionsbereich konnten die bestehenden Rezepturen nach und nach verbessert werden, sodass die MPC KG heute über ein beachtliches Sortiment im Bereich der nanotechnologischen Oberflächenreinigung und – versiegelung vorweisen kann. Viele Industrie- und Gewerbekunden, Gesellschaften und Behörden vertrauen unserer Kompetenz, insbesondere wenn es darum geht, Probleme zu lösen oder Wettbewerbsvorteile zu schaffen.

 

Im Jahr 2018 erfolgte eine Umfirmierung in die MPC Unternehmergesellschaft & CoKG
High Tech Made in Germany.

Hier ein Auszug aus unserer Kundenliste:
– Deutsche Bahn AG;

– Kasseler Verkehrsbetriebe KVB;
– Wuppertaler Schwebebahn;
– Stadtwerke Kaiserslautern;
– Wasser- und Schifffahrtsamt des Bundes;
– Deutsche Erz- und Metallbau Union AG Salzgitter;
– Neue Messe GmbH Leipzig;
– Bremerhavener Dock GmbH ( BREDO );
– Dresdner Verkehrsbetriebe; GVU Gas Versorgung Unterfranken;
– Mc Donalds Franchisebetriebe;
– DeTe Immobilien;
– Elastolit Dämmsystem Rhein/Ruhr GmbH;
– Conti Tech GmbH Korbach;
– Rhön Klinikum AG;
– Merck KG Darmstadt;
– Sheraton Hotels;
– Römisches-Germanisches Museum Köln u.v.a.

– Phantasialand

Kommunen, Hochbauämter und Verkehrsbetriebe in Köln, Frankfurt, Würzburg, Leipzig,  Dresden, Hamburg, Stuttgart, Jena, Erfurt, München, Hannover, Kiel, Wertheim, Düsseldorf, Darmstadt, Offenbach, KVB Köln, u.v.m.