Die Beschichtungstechnologie, die wir Ihnen hier vorstellen, ist eine wirklich aussergewöhnliche Technologie – High Tech Made in Germany. Dieses Produkt ist ein auf SIO² basiertes Liquid. Es ist sehr einfach anzuwenden.

  • Kann großflächig aufgesprüht werden
  • Klar – unsichtbar – kein Lack – versiegelte Oberflächen bleiben atmungsaktiv
  • Anwendbar auch auf Fußböden im Innen- und Außenbereich.
  • Widerstandsfähig gegen manuelle Reinigung, UV, salzige Luft, und andere starke Verschmutzungen
  • Wasser- und Schmutzabweisend (hydrophob), starke Minimierung von Schimmel-, Moos- und Algenbildung.

Eigenschaften:                                                       

  • Optimal geeignet zur wasser-, öl- und schmutzabweisenden Eigenschaften im Innen- und Außenbereich
  • Erzeugt dauerhafte, transparente, ultradünne Schicht
  • Antihaftbeschichtung / Graffitischutz
  • Enthält keine Wachse oder Silikone
  • Transparent / unsichtbar, das Aussehen der Oberfläche bleibt unverändert

Anwendungsbeispiele:

Beton, Gasbeton, Ziegel, Rauputz, Steine, Granit, Ziegel, Kalksandstein, Schiefer, Naturstein, harte und weiche Hölzer, Naturholz, Holzterrassen, Holzmöbel, Holzverkleidungen, Sperrplatten, Cedar Dachziegeln, Balken, Platten, Dielen, antikes Holz, Freizeit (Sauna), Landwirtschaft, Viehzucht u.v.m.

Anwendung:

Das Tragen von Handschuhen wird empfohlen. CCS Stein / Holz Versiegelung entzieht der Haut Feuchtigkeit. Die Anwendung sollte an einer unauffälligen Stelle oder einer Musterfläche überprüft werden. Nicht bei Temperaturen unter +5° C auftragen.

Vorbereitung:

Die zu behandelnde Oberfläche muss trocken und sauber sein. Wir empfehlen zur Vorreinigung den Tenso Core Universalreiniger.  Anhaftende lose Verunreinigungen müssen entfernt werden.

Beschichtung:

CCS Stein / Holz Versiegelung wird durch Sprühen, z.B. mit Airlessgeräten, HVLP-Geräten oder mit Bürsten und Pinseln satt aufgetragen. Die Verträglichkeit sollte in jedem Fall an unauffälliger Stelle geprüft werden. Die Auftragsmenge von CCS Stein / Holz Versiegelung ist abhängig von der Saugfähigkeit der zu behandelnden Oberfläche. Bei stark porösen und sehr saugfähigen Materialien wird mehr benötigt, als bei glatten dichten und feinporigen Oberflächen. Während der Anwendung sollte die Temperatur der Oberfläche und der Luft zwischen +5°C und max. +40°C betragen. Den Antibakteriellen Zusatz vor Gebrauch dem Gebinde beimischen ( ist abgestimmt auf den Inhalt)

Wirknachweis durch Tropfentest:

Wasser soll auf der gesamten Fläche Tropfen, aber keinen gleichmäßigen Film ausbilden.

Trocknung:

Nach vollständiger Trocknung hat CCS Stein / Holz Versiegelung seine volle Wirkung erzielt. (bei +10°C ca.6 Stunden, bei +20°C ca. 4 Stunden und bei +30°C ca. 3 Stunden)

Einfluss der Umgebung:

Bei Temperaturen von über +25 ° C kleinere Flächenabschnitte beschichten. Nicht unter +5 °C anwenden.

Reinigung der Werkzeuge:

Werkzeuge mit Wasser reinigen.

Der Verbrauch beträgt je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 20ml bis 100 ml per qm. Die Haltbarkeit der Beschichtung beträgt 2 – 5 Jahre.

Sicherheitshinweise:

Produkt verschlossen und vor Kinder sicher aufbewahren. Vor Hitze sicher lagern und von Zündquellen fernhalten.