Allgemeine Beschreibung

CCS Abrasiver Reiniger ist ein Sanitär- und Glasreiniger mit abrasiven Bestandteilen auf Wasserbasis. Das Produkt dient der Vorreinigung von Glas- und Keramikoberflächen, und Metall ( kein Lack ), welche anschließend mit NANO Versiegelungen beschichtet werden.

Verdünnung: bis zu 50% mit Wasser verdünnbar

Auftragsmenge: ca. 10-25 ml. pro m² (ohne Verdünnung)

Aushärtung/Trocknung: keine

Verarbeitungstemperatur: +5°C bis +25°C –  vor direkter Sonneneinstrahlung schützen-

Handhabung: Siehe Sicherheitsdatenblatt

Lagerung u. Haltbarkeit: Siehe Sicherheitsdatenblatt, Flaschen oder Kanister-Aufdruck

Lagertemperatur: +5°C bis +25°C, vor direkter Sonneneinstrahlung und Frost schützen, gut verschlossen im Originalgebinde lagern

Anwendung:

Die Anwendung sollte an einer unauffälligen Stelle oder einer Musterfläche überprüft werden. Bei empfindlichen Oberflächen wie z.B. Acryl kann es zu Kratzern kommen.

Vorbereitung:

Keine

Reinigung:

CCS Abrasiver Reiniger auf ein feuchtes Haushaltstuch oder Haushaltsschwamm geben. Mit kreisenden Bewegungen die Oberfläche reinigen. Danach mit ausreichend  Wasser klar spülen, um Reinigerrückstände zu entfernen. Die Oberfläche danach gut trocknen.

WICHTIG:

Nicht mehr mit den Fingern berühren, falls Oberfläche mit NANO Versiegelungen beschichtet werden soll.

CCS Abrasiver Reiniger nicht auf säureempfindlichen Materialien wie Marmor und anderen Natursteinen verwenden. Nicht mit chlorhaltigen Reinigungsmitteln anwenden, da durch diese gesundheitsschäd-liche Dämpfe entstehen können. Bei Kontakt von CCS Abrasiver Reiniger mit den Augen, sofort gründlich mit Wasser spülen und gegebenenfalls Arzt konsultieren.

Trocknung:

Bei Temperaturen über +30 °C trocknet das Material sehr schnell an.

Einfluss der Umgebung:

Bei Temperaturen von über +25 °C kleine Flächenabschnitte reinigen. Nicht unter -0 °C anwenden.

Sicherheitshinweise:

Produkt verschlossen und vor Kinder sicher aufbewahren. Nicht zusammen mit anderen Chemikalien und Lebensmittel lagern.

Das Produkt ist auch in Pulver zur eigenen Anmischung lieferbar. Mischung 1 kg Pulver mit 20 Liter Wasser.

Mit weiteren Informationen und technischer Beratung steht unsere Anwendungstechnik und die entsprechende F+E Abteilung gern zur Verfügung.