GreenEx reinigt mühelos:

  • Waschbeton
  • Holz
  • Dächer
  • Dachpfannen
  • Hauswände
  • Glas
  • Denkmäler
  • Grabsteine
  • Skulpturen
  • Natursteine
  • Keramik
  • Kunststoffe
  • Schwimmbäder
  • Bootsstege
  • Markisen
  • Wohnwagen
  • Entfernt Algen im Sanitärbereich

Wichtig beim Umgang mit GreenEx Konzentrat

GreenEx ist ein Hochkonzentrat und wird nur verdünnt angewendet. Das Mischungsverhältnis beträgt 1:5 bis 1:20 | Bei extrem dicken Moosplatten sollte zuvor eine leichte manuelle Abtragung erfolgen.  GreenEx sollte in jedem Fall mit Sprühgeräten verarbeitet werden. Auf Gehwegen und Böden kann es auch mit der Gießkanne aufgetragen werden.

GreenEX ist ein ganz leichter Desinfektionswirkstoff, der einmal aufgetragen bis zu 12 Monate lang die Oberfläche leicht desinfiziert und dadurch Mikroorganismen abtötet. Nach wenigen Tagen zersetzen sich die abgestorbenen Mikroorganismen und die Oberfläche (egal welches Material) wird nach und nach sauberer. Die Oberfläche reinigt sich dadurch von selbst, ein abschrubben oder abspülen mit Hochdruckgeräten ist nicht mehr notwendig. Die effektiven Wirkstoffe, die bei einer bestimmungsgemäßen Anwendung auf der Oberfläche bleiben (Langzeitschutz) sind dabei absolut unbedenklich gegenüber dem Material und das von Anfang an. Die verdünnte Produkt ist gut Pflanzenverträglich, dadurch ergeben sich viele tolle Einsatzmöglich-keiten rund um Ihr Haus.

Anwendung:

1 Liter Konzentrat wird mit 5 bis10 Liter Wasser verdünnt, je nach Alter und Schwere des Moosbefalls. Bei Fassaden genügt 1: 10 bis 1 : 15

1 Liter anwenderfertiges Produkt reicht für ca. 10 m² Fläche, je nach Verschmutzung.

Das Produkt auf trockenen Untergrund aufsprühen oder gießen. Der Untergrund muss mindestens für 4 Stunden danach trocken bleiben. Das Produkt mindesten 24 Stunden einwirken lassen. Nach 2 – 4 Tagen werden die Flächen wieder sauber und belagsfrei. Reste der Grünbeläge verschwinden beim nächsten Regen oder können mit Wasser abgespült werden.

Selbstreinigung durch Produkt und Regen – Nach Regen oder Abspritzen

Die besondere Eigenschaft von GreenEx ist, auch noch über ein Jahr ein wirksamer Bestandteil der Oberfläche. Die Reinigungsergebnisse lassen unter Umständen länger auf sich warten ( je nach Alter und Intensität des Befalls ).

Tipps:

Grüner Algenbewuchs:

Einfach im Mischungsverhältnis 1:10 einsprühen. Nachwaschen nicht erforderlich. Die Algen bilden sich bereits nach wenigen Tagen zurück.

Starker Algenbewuchs:

Welcher bereits mehrere Jahre vorhanden ist im Mischungsverhältnis 1:10 besprühen. Das selbsttätige Zurückbilden dauert in diesem Falle bis zu mehreren Wochen. Eine einmalige Behandlung ist ausreichend. Die saubere Fläche sollte einmal pro Jahr im Mischungsverhältnis 1:20 nachbehandelt werden.

Schwarzer Bewuchs oder Flechten

Die Fläche im Mischungsverhältnis 1:10 besprühen. Es ist keinerlei Nacharbeit erforderlich. Schwarze Algen bilden sich im Laufe eines Jahres zurück, bei Flechten kann u.U. bis zu 24 Monaten dauern.

Bei Flechten empfehlen unseren Flechtenreiniger.

Green Ex zeigt seine Wirkung auf jedem wasserverträglichen Material. Produkt frostsicher und vor Kinder verschlossen aufbewahren.

Das Produkt enthält keine Biozide und Pestizide